Seite auswählen

Die aktuelle Gin-Auswahl der Pittermans Destillerie

Ob mild & fruchtig, gefährlich süffig oder gewagt anders – alle Gins werden in Köln-Ehrenfeld von Hand gebrannt.

Session 11

Cologne Dry Gin

Würzig fruchtiger Gin mit 2 x 11 Botanicals, auch pur ein Genuss.

alc. 44,0 % vol.

Erhältlich 0,5 L Flasche oder im Glas,
z.B. in der Braustelle in Ehrenfeld

  • Stärke: 44%

Der Session 11 wurde erstmalig am 11.11.2016 destilliert.
Am 11.11. wird nicht nur der heilige Martin gefeiert, sondern auch der
Auftakt der närrischen Session in den Karnevals-, Fastnachts- und Faschingshochburgen.

Für den Session 11 werden 22 verschiedene Botanicals verwendet:
Neben frischen Wacholderbeeren aus Bosnien landen im Mazerat Hopfen (amerikanischer Cascade) aus der hauseigenen Brauerei, diverse Kräuter, wie Engelswurz, Koriander, Kubebenpeffer, Süßholz sowie Früchte bzw. Fruchtschalen: Himbeeren, Akazienblüten, Orangen-, Zitronen- und Limettenschalen.
Im Aromakorb entfalten dann weitere Zutaten ihre aromatische Wirkung.

Bad Penny

Old Tom Gin

Gefährlich süffiger Gin, verfeinert mit braunem Rohrzucker.

alc. 48,6 % vol.

Erhältlich als 0,5 L Flasche oder im Glas,
z.B. in der Braustelle in Ehrenfeld

  • Stärke: 48%

Der Bad Penny genannte Old Tom Gin ist ein sehr intensiver Vertreter seiner Sorte.

Die Interpretation dieses im 18. Jahrhundert entstandenen und im 19. Jahr-hundert sehr populären Stils beruht auf der Annahme, dass damals Gin mit Zucker, der als moderner Luxusartikel sehr beliebt war, gesüßt wurde.
Oft wurde in dieser extrem trinkfreudigen Zeit der letzte Penny (Bad Penny) für einen Schluck Gin ausgegeben.

Sein komplexes und intensives Aroma erhält der Bad Penny durch 7 verschiedene Botanicals. Dabei spielt neben dem fruchtigen Wacholder der Engelwurz mit seinen würzigen und erdigen Komponenten eine wichtige Rolle. Eine großzügige Portion von süßen und bitteren Orangenschalen machen diesen, mit braunem Rohrzucker verfeinerten, Gin zu einem wunderbaren Partner für Cocktails.

Schlachtplatte

Funky Gin / New Western Style

Wacholderspirituose aus Kartoffeln, Sauerkraut und Schinken.

alc. 42,0 % vol.

Erhältlich als 0,5 L Flasche oder im Glas,
z.B. in der Braustelle in Ehrenfeld

  • Stärke: 42%

Hopfen für den Gin, Malz für den Genever oder Likör – das klingt plausibel. Aber Zutaten, wie Sauerkraut, Leberwurst, Blutwurst und Schinken, die auf der bekannten deutschen Schlachtplatte aufgetischt werden, in Kartoffelbrand zu mazerieren und anschließend mit einem großen Stück Räucherschinken im Aromakorb zu destillieren, ist doch schon etwas gewöhnungsbedürftig.

Geschmacklich ist dies aber ein Fest und neben Wacholder sind es Senfkörner, schwarzer Pfeffer, Koriander und Dillsamen, die das rauchige Schinkenaroma begleiten.

Und zu unserem Funky Gin schmeckt dann auch der nach mehrstündiger Destillation butterweiche Schinken vorzüglich.

Kein Gin-Fan? Hier geht’s zu unseren Genever und Likören.

NEU:

Der Online Shop der Pittermanns Destillerie!